Ernährung nach den 5 Elementen in der Schwangerschaft und Stillzeit

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass mit einer Schwangerschaft plötzlich alles ganz anders ist.
Übelkeit, Unsicherheit und Müdigkeit machen gerade die ersten Wochen oft schwer. Wird der Bauch dann langsam größer leiden besonders die Beine und der Rücken unter dem zusätzlichen Gewicht und Sodbrennen kann einem den Schlaf rauben.
Zusätzlich will man sich gesund für sein Baby ernähren, doch wie soll man das bei den ganzen Süßgelüsten und Hungerattacken schaffen?

Ist die Geburt dann einmal geschafft ist es wichtig die Substanz und Energie der Frau wieder aufzubauen,
denn nur eine ausgeglichene und gut ernährte Mama kann ihrem Baby beim Stillen auch das Beste weitergeben.

Gemeinsam besprechen wir, wie man mit Hilfe der Traditionellen Chinesischen Medizin eine optimale Ernährung in allen Phasen der Schwangerschaft sowie in der Stillzeit findet,
und mit welchen Tricks man sich bei kleineren Problemen selbst helfen kann.

Schlagworte: